DBT – Skills – Gruppe für Adoleszente mit selbstschädigendem Verhalten

Die DBT ist eine von der amerikanischen Psychologieprofessorin Marsha Linehan speziell für die Behandlung von Borderline-Störung entwickelte Psychotherapie. Beim Skills – Training handelt es sich um ein Fertigkeiten - Training, zum Erlernen funktionaler Fähigkeiten.

Die zu erlernenden Fähigkeiten beinhalten die Module:

  • Innere Achtsamkeit
  • Umgang mit Gefühlen
  • Zwischenmenschliche Fertigkeiten
  • Stresstoleranz
  • Goldener Mittelweg


Das Fertigkeitstraining ist in 19 aufeinander aufbauender 1,5 stündigen Trainingseinheiten aufgebaut, die zweimal wöchentlich stattfinden.