Die Aufnahme

Wir führen mit Ihnen zunächst ein Gespräch, in dem die Problemlage besprochen wird und gemeinsame Behandlungsziele gesetzt werden.

Aufnahmevoraussetzungen

Krankenhauseinweisung durch eine niedergelassene Ärztin oder Arzt oder durch die LWL-Institutsambulanz.

Kostenträger ist die Krankenkasse.