Die Aufnahme auf der Station 06/6

Information und Anmeldung

Die Aufnahme kann Ihr Hausarzt, unsere Suchtambulanz oder Ihre Beratungsstelle einleiten, oder aber Sie rufen uns direkt unter 02992/601-1556 an. Wir werden eine zeitnahe Aufnahme ermöglichen.

In einem persönlichen Gespräch informieren wir Sie gerne über unsere Hilfsangebote und Aufnahmemodalitäten. Dazu sind wir 24 Stunden für Sie erreichbar.

Die Suchtaufnahme

Folgende Dinge sollten Sie zur Aufnahme mitbringen:

  • Einweisung Ihres Hausarztes
  • Krankenversicherungskarte
  • zweckmäßige Kleidung
  • Sportbekleidung und Sportschuhe
  • Körperpflegeprodukte
  • Eventuell Bewilligungsbescheid über finanzielle Leistungen (z.B. ALG I, ALG II, etc.) u.a. zur Klärung des Versichertenschutzes und zur weiteren Beantragung