Allgemeine Informationen zur LWL-Klinik Marsberg

Die LWL-Klinik Marsberg ist ein modernes psychiatrisch-psycho-therapeutisches Behandlungszentrum. Mit einem umfassenden und differenzierten Angebot an stationären, teilstationären und ambulanten Behandlungsmöglichkeiten können Menschen mit psychischen Störungen gemeindenah und bedarfsgerecht behandelt werden. Neben 115 vollstationären Behandlungsplätzen, 30 Plätzen für Medizinische Rehabilitation abhängigkeitskranker Menschen und einer großen Institutsambulanz in Marsberg, stehen jeweils 15 teilstationäre Behandlungsplätze in den LWL-Tageskliniken in Schmallenberg-Bad Fredeburg und in Marsberg zur Verfügung.
Die Klinik bildet ein wichtiges Glied in dem psychosozialen Versorgungsnetz des Hochsauerlandkreises. Umgeben von einem Parkgelände befindet sie sich in unmittelbarer Nähe des Marsberger Stadtzentrums. Marsberg bietet neben vielen Einkaufsmöglichkeiten, Banken, einem Schwimmbad und einem Kino, diverse weitere Freizeitangebote. Paderborn, Kassel, Brilon und Warburg sind als die nächsten größeren Städte verkehrstechnisch gut zu erreichen.