Beruf und Familie

Beruf, Familie und Privatleben erfolgreich in Einklang zu bringen, stellt für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine immer größer werdende Herausforderung dar, sei es im Bereich der Pflege von Angehörigen, der Betreuung von Kindern oder auch der Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten.

Das audit berufundfamilie ist ein strategisches Managementinstrument um unsere familienbewusste Personalpolitik zu optimieren.

Die LWL-Einrichtungen Marsberg wollen mit dem Audit ein familienbewusstes Zeichen setzen und damit gesellschaftliche Verantwortung unter Beachtung regionalbezogener Wechselwirkungen übernehmen.
Es sollen Maßnahmen gefunden werden, die es den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ermöglichen, Beruf , Familie und Privatleben besser miteinander zu vereinbaren. Diese werden in Zielvereinbarungen fixiert.
Durch diese familienbewusste Personalpolitik soll vor allem die Attraktivität der LWL- Einrichtungen als Arbeitgeber sowohl intern als auch extern steigen.
Das vorrangige Ziel, welches mit dem audit berufundfamilie erreicht werden soll, ist eine Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit aller Beschäftigten der LWL-Einrichtungen Marsberg. Weiterhin möchten wir durch die Auditierung mehr Transparenz und Reflexion über die bereits bestehenden, erfolgreichen Maßnahmen und Strukturen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie schaffen.
Anhand eines Leitfadens wird das Entwicklungspotential der LWL-Einrichtungen Marsberg systematisch in den folgenden acht relevanten Handlungsfeldern ermittelt:

1. Arbeitzeit

 

2. Arbeitsorganisation

 

3. Arbeitsort

 

4. Informations- und Kommunikationspolitik

 

5. Führungskompetenz

 

6. Personalentwicklung

 

7. Entgeltbestandteile und geldwerte Leistungen

 

8. Service für Familien

audit berufundfamilie® für die LWL-Einrichtungen Marsberg

Das Zertifikat zum audit berufundfamilie wurde den Marsberger LWL-Einrichtungen 2010 erteilt. 2013 erfolgte die Rezertifizierung.

Informationen zur Zertifizierung 2013 finden Sie hier.

⇑ Zum Seitenanfang