Ihre Bewerbungsunterlagen sollten enthalten:

  • ein lückenloser, tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild und Unterschrift
  • vollständige Kopien (Vor- und Rückseite) der Abgangs- und Abschlusszeugnisse der bisher besuchten Schulen sowie Praktika-Nachweise
  • falls der Schulabschluss zur Zeit der Bewerbung noch nicht vorliegt, legen Sie bitte das letzte von der Schule erhaltene Zeugnis in kopierter Form bei
  • bei ausländischen Schul- und Berufsabschlüssen die Gleichstellung des Bildungsabschlusses von der für Sie zuständigen Bezirksregierung
  • vollständige Kopien (Vor- und Rückseite) über evtl. Berufsabschlüsse
  • vollständige Kopien (Vor- und Rückseite) über evtl. erlangte Qualifikationen
  • Kopien des Gesellenbriefes oder sonstiger Zertifikate der Kreishandwerkerschaft/ Industrie- und Handelskammer
  • Zeugnisse bzw. Zwischenzeugnisse der Arbeitgeber über die bisher ausgeführten beruflichen Tätigkeiten
  • Bescheinigungen über den absolvierten Wehrdienst/Zivildienst
  • Wahlweise: Angaben zu sozialem oder kulturellem Engagement


Verzichten Sie bitte auf eine Bewerbungsmappe. Eine Klarsichthülle für Ihre Unterlagen erleichtert die Bearbeitung.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Interesse und Freude am selbständigen Lernen, Leistungsbereitschaft
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit
  • Offenheit für die Weiterentwicklung Ihrer Persönlichkeit
  • Arbeiten im Team, Freude an der Interaktion mit Menschen
  • Gepflegtes Erscheinungsbild und höfliche Umgangsformen
  • Toleranz und Respekt im Umgang mit Menschen, insbesondere auch mit psychisch erkrankten und gestörten Menschen und deren abweichendem Verhalten

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind zu richten an:

LWL-Klinik Marsberg
-Personalmanagement-
Weist 45
34431 Marsberg