Klinik-Startseite



Weitergehende Informationen

Unsere Angebote:
Wir behandeln in erster Linie akut psychiatrisch in der Phase des Entzuges und nutzen diese Zeit, um bereits suchtmedizinisch qualifiziert mit Psychoedukation zur Abstinenz und weiterer Behandlung zu motivieren.
Die Abteilung ist in zwei Stationen untergliedert. Die Allgemeine Aufnahme versorgt in erster Linie die Alkoholkranken auf geschütztem Akuttrakt und offenem Trakt für die Motivationsphase.
Die Station „Cleanok“ behandelt Drogenkranke qualifiziert und verfügt über eine Untergruppe für drogenabhängige Frauen und Männer, die ihre Kinder mit in die Klinik nehmen möchten.
Auf einer weiteren räumlich getrennten Untergruppe werden junge Suchtkranke behandelt, die an Cannabisabhängigkeit leiden oder auch an einer kompensierten Psychose mit zusätzlicher Suchtstörung.

Wir bieten darüber hinaus ambulante Behandlungen für Suchtkranke und eine offene suchtmedizinische Sprechstunde an (montags und donnerstags 16.00 - 17.30 Uhr)


Dr. med. Ulrich Luedtke
Chefarzt der Abteilung für Suchtbehandlungen