Klinik-Startseite



Informationen zur suchtmedizinischen Ambulanz

In unserer suchtmedizinischen Ambulanz bieten wir medizinische Diagnostik, Beratung und Behandlungen für alle Formen substanzbezogener Suchtprobleme durch unsere Fachärzte an. Speziell werden für alkoholabhängige Patienten/-innen Behandlungen mit dem Alkohol-Unverträglichkeitsmedikament Disulfiram (AntabusÒ) angeboten. Für opiatabhängige Patienten/-innen werden Substitutionsbehandlungen durchgeführt.
Die suchtmedizinische Ambulanz ist Teil der Institutsambulanz der LWL-Klinik Lengerich.

Die suchtmedizinischen Behandlungen werden ggf. durch psychosoziale Beratung oder ambulante Therapie („ambulante Reha“) bei den nahe gelegenen Beratungsstellen für Suchtkranke des Diakonischen Werkes in Lengerich und der Caritas in Ibbenbüren ergänzt.

Sprechzeiten:
Montag und Donnerstag von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr offene Sprechstunde,
keine Voranmeldung erforderlich,
sowie Freitag nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt :
Tel.: 05481 12-0 über die Pforte der Klinik
Herr Dr. Luedtke
Herr Terhaar
Suchtambulanz (zu den Sprechzeiten):
Tel.: 05481 12-363
Ort: Haus 18, Seiteneingang rechts, 1. Stock