Klinik-Startseite



Indikationen:

Wir behandeln in der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie das gesamte Spektrum der psychogenen Störungen sowie Persönlichkeitsstörungen.

Die Indikationen sind:

- Angststörungen

- Depressionen

- Zwangssyndrome

- Psychosomatische Erkrankungen

- Psychogene Essstörungen

- Psychovegetative Syndrome

- Somatoforme Schmerzstörungen

- Posttraumatische Belastungsstörungen und Persönlichkeitsstörungen


Therapieangebote

Individuell und mehrdimensional

Bei jeder Erkrankung ist stets der ganze Mensch betroffen mit seinem Körper, seiner Seele und seinem Geist. Wir bieten deshalb Unterstützung und Hilfe bei der Bewältigung der Erkrankung auf allen drei Ebenen.

Unser ganzheitliches Therapieprogramm umfasst:

- Medizinische und psychologische Diagnostik
- Einzel- und Gruppentherapie
- Familien-, Ehe- und Paargespräche
- Indikationsspezifische Gruppen
- Körper-, Gestaltungs-, Musik-, Ergo- und Arbeitstherapie
- Milieu- und Soziotherapie
- Individuelle pflegerisch-therapeutische Betreuung
- Entspannungsverfahren und Aromabehandlung
- Medikamentöse Behandlung
- Homöopathie

Eltern-Kind-Behandlung

Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren können unter bestimmten Voraussetzungen als Begleitperson aufgenommen werden.
Es stehen für alle Eltern-Kind Behandlungsplätze Einzelzimmer mit kindgerechter Ausstattung zur Verfügung.

Offene Erziehungs- und Sorgerechtsfragen müssen im Vorfeld vollständig geklärt worden sein.

Zusätzliche Angebote in der LWL-Klinik Lengerich sind:
- Physiotherapie mit Massagen, Krankengymnastik und Bädern sowie weitere Naturheilverfahren
- Sporttherapie mit zahlreichen attraktiven Angeboten wie dem Fitnesszentrum, Hallensport oder in den Outdoor-Sportanlagen Fußball, Beachvolleyball oder Tennis.
Darüber hinaus laden der weitläufige Park der Klinik und der Teutoburger Wald zum Joggen und zu Spaziergängen ein.

Aufnahme

Aufnahmen erfolgen nach einem ambulanten Vorgespräch.

Anmeldungen hierfür bitte über das Sekretariat,

Telefon: 05481 12-204.

Um eine Überweisung eines Nerven- oder Hausarztes wird gebeten.

Die Unterbringung erfolgt ausschließlich in Einzel- und Zweibettzimmern.


Wir informieren Sie gerne:

Chefärztin Dr. Ehmann-Hänsch

Telefon: 05481 12-204


Oberarzt Dr. Theiling

Telefon: 05481 12-204


Stationsleitung
Frau Fleige
Telefon: 05481 12-513

Sekretariat
Telefon: 05481 12-204