Klinik-Startseite



Zum Behandlungsteam gehören verschiedenste Berufsgruppen, die eng miteinander zusammenarbeiten.

Die Stationsleitung hat Herr Badelt, seine Stellvertreter sind Frau Tomkiewicz und Herrn Merschmeyer. Innerhalb des Pflegeteams gibt es Fachpfleger für Rehabilitationswesen sowie zertifizierte Kräfte für die Schlaganfallbehandlung (stroke unit).
Ferner ist eine Krankenschwester auf die Behandlung von Multiple Sklerose-Patienten spezialisiert (MS-Nurse) und eine Krankenschwester als Fachkraft für die Durchführung von Medikamentenstudien ausgebildet (Study Nurse).

Die Medizinisch-Technischen-Assistentinnen (MTA) leiten die EEGs, EKGs und evozierten Potentiale in der Abteilung ab; sie organisieren das Schlaflabor und kümmern sich um Abteilung und Auswertung der Kurven im Schlaflabor. Dazu gehört auch die Organisation der ambulanten Schlafableitungen Sie kümmern sich ferner um
das abteilungseigene Röntgenarchiv sowie das EEG-Archiv. Aus einer Gruppe von derzeit sechs Medizinisch Technischen Assistentinnen sind drei fest der Neurologie zugeordnet. Ansonsten besteht ein enger Austausch auch mit der LWL-Klinik Lengerich und ihrer Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie in Rheine sowie mit dem Jakobi-Krankenhaus in Rheine, wo ebenfalls EEGs abgeleitet werden