Platzbedarf steigt

Land zuständig für Bereitstellung forensischer Plätze

Seit der Novellierung des Maßregelvollzugsgesetzes im Juni 1999 ist das Land NRW für die Bereitstellung von forensischen Behandlungsplätzen und damit für den Bau neuer forensischer Einrichtungen zuständig. Das NRW-Gesundheitsministerium hat Planungen für den Bau neuer forensischer Kliniken in Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Weiterführende Informationen finden Sie auf den Seiten des NRW-Gesundheitsministeriums: