Forensik LogoKonzepte

Die Behandlung

Die Behandlung im LWL-Therapiezentrum für Forensiche Psychiatrie erfolgt nach Durchführung einer umfangreichen Diagnostik - in der Regel in der Gruppe - nach einem integrativen Therapiekonzept, wobei wir stationsbezogen sowohl ein tiefenpsychologisch-psychoanalytisches Setting als auch ein kognitiv-behavoriales Angebot bereithalten. Parallel dazu besteht ein differenzierter Bereich spezieller Behandlungsformen, z.B. Sozio- und Millieutherapie, Traumatherapie, Kunsttherapie, Konzentrative Bewegungstherapie.