LWL-Vergabepilot

 

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) stellt anderen Öffentlichen Auftraggebern mit dem „LWL-Vergabepiloten“ kostenlos eine Microsoft Excel – basierte Softwarelösung zur Verfügung, mit der steuerungsrelevante Einkaufskennzahlen benutzerfreundlich ermittelt und mehrdimensional ausgewertet werden können.

Das Ziel der Softwarebereitstellung ist, aussagekräftige Leistungsvergleiche zwischen Öffentlichen Auftraggebern zu ermöglichen, um darauf aufbauend den Austausch zwischen den Teilnehmern zu fördern und voneinander zu lernen.

Vorteile des LWL-Vergabepiloten:

  •  kostenlose Bereitstellung der Software
  • schnelle, einfache und benutzerfreundliche Datenerfassung
  • vielfältige Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten
  • automatische Ermittlung der Kennzahlen des Benchmarking-Projektes Reproc-Excellence (siehe http://www.reproc-excellence.de)
  • individuell einstellbare Zugriffsberechtigungen

 

 

Datenerfassung

  • schnelle, einfache und benutzerfreundliche Datenerfassung
  • Sicherstellung einer hohen Datenqualität durch Eingabehilfen und automatischer Fehlererkennung

 

 

Reproc-Excellence-Kennzahlen

ahlen

  • automatische Ermittlung von 31 Kennzahlen des Projektes Reproc-Excellence

 

 

Analyse- und Auswertungsmöglichkeiten

  • mehrdimensionale Analyse- und Auswertungsmasken für ausgewählte Kennzahlen
    • Darstellung anhand mehrerer alternativer Bezugsgrößen
      (Zeit, Vergabeverfahren, Auftragskategorie)
    • zahlreiche Differenzierungs- und Selektionsmöglichkeiten
  • Exportmöglichkeit der erfassten Daten per Mausklick für weitere Auswertungen und Vergleiche mit anderen Öffentlichen Auftraggebern

 

 

 

Bitte benutzen Sie zum kostenlosen Bezug der Software folgendes Formular:

Vereinbarung

Das ausgefüllte und unterschriebene Dokument ist als PDF-Datei per E-Mail oder alternativ per Post oder Telefax an den LWL zu senden. Die Software wird Ihnen anschließend per E-Mail zur Verfügung gestellt.

 

 

 

Weitere Informationen:

 

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
Dagmar Beckhaus
Karlstraße 11
48147 Münster

E-Mail: dagmar.beckhaus@lwl.org
Tel.: 0251 591 4452
Fax: 0251 591 5422