Dr. Arnulf Siebeneicker. Foto: Privat

Neuer Leiter für das Schiffshebewerk Henrichenburg

Arnulf Siebeneicker tritt am 1. Juni im LWL-Industriemuseum in Waltrop sein Amt an

Münster/Waltrop (lwl). Dr. Arnulf Siebeneicker wird neuer Leiter des LWL-Industriemuseums Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop. Das hat der Landschaftsauschuss beim LWL Mitte April in Münster beschlossen.

Der 45-jährige Historiker tritt am 1. Juni die Nachfolge von Herbert Niewerth an, der vor kurzem in den Ruhestand gegangen ist. Siebeneiecker studierte an den Universitäten Bonn und Berlin Neue Geschichte, Deutsche Literatur der Neuzeit und Recht. Danach absolvierte der gebürtige Wuppertaler beim Museumspädagogischen Dienst Berlin ein Volontariat. In der Zeit von 2001 bis 2002 war Siebeneicker wissenschaftlicher Mitarbeiter des Deutschen Historischen Museums Berlin, in den folgenden drei Jahren arbeitete er beim Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn, bevor er zur Museumslandschaft Kassel wechselte. Seit 2008 leitet er das Stadtmuseum Hildesheim.