Judith Pirscher nahm ihre Ernennungsurkunde von LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch entgegen. Foto: LWL/Forbrig

Ernennungsurkunde für Judith Pirscher

Neue Leiterin des Bau- und Versorgungskassendezernats beginnt beim LWL am 1. April

Westfalen-Lippe (lwl). Judith Pirscher, neue Leiterin des Bau- und Versorgungskassen-Dezernats beim LWL, erhielt am Freitag (25. 03.) ihre Ernennungsurkunde von LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch. Die 43-jährige Juristin wurde für acht Jahre gewählt. Sie tritt ihren Dienst offiziell am 1. April an.

Die gebürtige Dortmunderin hat in Bayreuth Rechtswissenschaften studiert und nach mehreren Stationen in Berlin und Düsseldorf als stellvertretende Geschäftsführerin der FDP-Landtagsfraktion in NRW gearbeitet, bevor sie von 2005 bis 2010 das Büro des NRW-Innenministers Wolf leitete. Zuletzt war Pirscher Vertreterin des NRW-Datenschutzbeauftragten.