Die LWL-Betriebssportgemeinschaft bietet allen Interessierten an, an Deck zu kommen. Fotos: Privat

In See stechen mit dem Betriebssport

Das Segeltörnprogramm 2012 ist da

Westfalen-Lippe (lwl). Vom Schnupperwochenende bis zur Regatta: Das Segeltörnprogramm 2012 der LWL-Betriebssportgemeinschaft bietet für jeden interessierten LWLer eine Möglichkeit, an Deck zu kommen. Von Mai bis Oktober gibt es vier Angebote: „Für diejenigen, die das Segeln einmal ausprobieren wollen, bietet sich der Wochenendtörn über Pfingsten auf dem Ijsselmeer an“, erklärt Johannes Cebulla, Mitarbeiter des LWL-Bau- und Liegenschaftsbetriebs und Koordinator der Segelsparte im LWL-Betriebssport. Ein einwöchiger Plattbodentörn über die Kanäle und Seen ins Wattenmeer oder ins Ijsselmeer von Holland ist ebenfalls wieder im Programm. Der mittlerweile etablierte Ein-Wochen-Ostseetörn für Fahrtensegler, führt diesmal rund um Rügen. Für Regattasegler wird die Teilnahme Anfang Oktober an der dritten offenen deutschen Betriebssport-Meisterschaft im Hochseesegeln angeboten.


Das Programm in Kurzform:

  • Wochenendtörn, Ijsselmeer, NL, 25.05. - 29.05.2012
  • Wochentörn, Kanäle, Seen, Ijsselmeer, NL 18.06.- 25.06.2012
  • Wochentörn, Ostsee, Rund Rügen, 17.08. - 24.08.2012
  • 3. ODBM-Regatta, Ostsee, 01.10. - 07.10.2012