Die aktuelle LWL-Museumstour. Foto: LWL

Auf Entdeckungsreise gehen

Neue LWL-Museumstour 2012/2013 zeigt kulturelle Bandbreite der 17 LWL-Museen

Westfalen-Lippe (lwl). Die LWL-Museumstour 2012/2013 ist erschienen! Das 88 Seiten umfassende Heft bietet Einblicke in jedes einzelne der 17 LWL-Museen. Neben zahlreichen Sonderausstellungen und Veranstaltungen der Saison 2012/13 gibt es Ausflugstipps und Vorschläge für Kreativseminare.

Ein Extra-Service befindet sich in der Heftmitte: Vier Postkarten zum Heraustrennen mit Motiven zu den LWL-Museen aus den Anfängen der Schwarzweiß-Fotografie, in denen es noch hieß: „Bitte stillhalten und nicht wackeln!“ Ebenso enthalten ist der LWL-Museumpass. Passbesitzerinnen und Passbesitzer, die alle 17 LWL-Museen besucht haben und damit 17 Stempel vorweisen, können an der Verlosung eines Überraschungswochenendes für vier Personen teilnehmen.
 

Das Heft ist unter dem Gesichtspunkt der Inklusion behinderter Menschen gestaltet. Dabei steht für sehbehinderte Menschen die LWL-Museumstour als Hörtour im Internet oder eine Seite in Braille-Schrift in der Heftmitte zur Verfügung. „Wir wollen nicht nur über Inklusion reden, sondern ein Zeichen setzen“, so die LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale. „Ein tastbares Lesezeichen und die Seite in Brailleschrift in der Broschüre sind erste Schritte, kostenlose Führungen für gehörlose Menschen sind ein weiteres Angebot unserer Museen. Und wir werden weitere Ideen entwickeln, damit sich wirklich jeder bei uns wohlfühlen kann.“

Kostenlose Bestellung der LWL-Museumstour unter Tel.: 0251 591-5599 (bitte Adressdaten auf dem Anrufbeantworter hinterlassen) oder per Mail an E-Mail: lwl-kulturabteilung@lwl.org.