Von links: Beispiel für eine App-Realsierung im LWL-CD, für die Dienstwagenbeschriftung einer LWL-Einrichtung mit Bildmotiv und einer LWL-Anzeige. Fotos: LWL

Corporate Design aktualisiert

Neue Regelungen für Apps, Facebook und Blogs – CD jetzt auf eigener Webseite

Westfalen-Lippe (lwl). Ob Dienstwagenbeschriftung, Stellenanzeigen, Geschäftspapier oder Gebäudeschild: Das Corporate Design (CD) ist Bestandteil der LWL-Kommunikationsmittel, es ist die gestalterische „Visitenkarte“ des LWL und es ist auch die grafische Klammer um die Aufgabenbereiche Soziales, Psychiatrie, Jugend/Schule und Kultur. Seit April finden die LWL-Beschäftigten sowie auch beauftragte Design- und Werbeagenturen sämtliche Regelungen und Empfehlungen auf einer eigenen Webseite: www.cd.lwl.org.

Diese Internetseite wird kontinuierlich erweitert und modernisiert. Das CD-Handbuch in Papierform ist nicht mehr gültig.

Neu aufgenommen wurden Regelungen für das Erscheinungsbild von Apps, Facebook und Blogs.


Viele Beispiele von bereits realisierten Anwendungen geben auf der CD-Internetseite Orientierungshilfe für die Umsetzung. Vorbereitete Templates für Designprogramme oder etwa fertig gestaltete LWL-Piktogramme für eine Beschilderung stehen zum Herunterladen zur Verfügung.


Das LWL-Corporate Design