Grafik mit dem Text: Das LWL-Corporate Design
  • Abb. 1: Kappe mit Aufdruck LWL-Kürzel

  • Abb. 2: Polohemd mit Aufdruck LWL-Kürzel

Werbemittel

Regelung:

  • Grundlage der Gestaltung der Werbemittel ist das Rahmenlayout (siehe auch Rahmenlayout).
  • Je nach Größe der Druckfläche werden die Werbemittel unter Berücksichtigung der Mindestgröße mit dem vollständigen Logo (einschließlich Claim) oder nur mit dem LWL-Kürzel bedruckt.
  • Kleidung ist grundsätzlich mit dem LWL-Kürzel versehen (Abb. 1+2).
  • Sollen Kleidungsstücke mit dem Namen einer LWL-Abteilung oder LWL-Einrichtung bedruckt werden, wird der gesamte Name – zum Beispiel „LWL-Industriemuseum“ – in einheitlicher Schrift gesetzt. Für den Namensbestandteil „LWL“ wird nicht das LWL-Kürzel aus dem Logo eingesetzt.