Das LWL-Corporate Design

Abb. 1: DVD-/CD-Cover

DVD-/CD-Cover

Regelung:

  • Auf den Titelseiten von DVD- und CD-Hüllen muss immer das aus roten Ecken, weißen Balken oben und unten sowie dem LWL-Logo bestehende Rahmenlayout abgebildet sein (siehe auch Rahmenlayout).
  • Die Größe des Quadrats ist bei DVD- und CD-Hüllen mit der Formel
    Kürzere Seite : 10 = Größe des Quadrats
    zu berechnen.

  • Abb. 2: CD-Hülle (mit CD) PPT 'Kennen Sie den LWL'

  • Abb. 3: DVD-Hülle „LWL-Video“

Beispiele für DVD/CD-Cover

Die abgebildeten Beispiele zeigen das Layout in der realisierten Anwendung.


Abb. 4: DVD/CD-Rohling

DVD/CD-Rohling

Regelung:

  • Grundlage der Gestaltung von DVD- und CD-Rohlingen ist das aus Ecken und Logo bestehende LWL-Rahmenlayout (siehe Rahmenlayout)
  • Die Größe des Quadrats ist bei DVD- und CD-Rohlingen mit der Formel Kürzere Seite : 5 = Größe des Quadrats zu berechnen.
  • Aufgrund der besonderen Anforderungen, bedingt durch die runde Form, steht das Rechteck nicht im Verhältnis 1: 2, sondern 1:1,5. Außerdem rücken Quadrat und Rechteck 5 mm nach rechts.
  • Das LWL-Logo steht mittig im unteren Bereich.

  • Abb. 5: CD-Rohling „Dir gehört mein Leben"

  • Abb. 6: CD-Rohling „PPT-Präsentation“

  • Abb. 7: DVD-Rohling „LWL-Video“

Beispiele für DVD/CD-Rohlinge

Die abgebildeten Beispiele zeigen das Layout in der realisierten Anwendung.