Das LWL-Corporate Design

Abb. 1: Startseite des zentralen LWL-Auftritts

Internet

Die Startseite www.lwl.org

Allgemein:

Die zentralen Seiten des LWL und der LWL-Fachbereiche werden im LWL-Redaktionssystem „ready“ erstellt und gepflegt.

Alle Seiten im LWL-Internetangebot sind in einen einheitlichen Rahmen bestehend aus Kopfzeile (Header (1)) und Fußzeile (Footer (3)) gebettet. Der Rahmen muss auf jeder Internetseite erscheinen. Er ist in das LWL-Redaktionssystem "ready" fest einprogrammiert und erscheint standardmäßig beim Erstellen neuer Seiten.

Bei Auftritten von LWL-Einrichtungen und LWL-Projekten ist der Rahmen optisch reduziert (s. "Auftritte der LWL-Einrichtungen und LWL-Projekte").


Das Internet-Angebot des LWL gliedert sich auf in:

  • den zentralen LWL-Auftritt mit dem Bereich „Der LWL“ und den Fachbereichen „Soziales“, „Psychiatrie“, „Maßregelvollzug“, „Jugend und Schule“ sowie „Kultur“;
  • die Auftritte der LWL-Einrichtungen und LWL-Projekte.

Für Kooperationsprojekte gelten eigene CD-Vorgaben (s. "Internetauftritte von Kooperationsprojekten").

 

Seitenaufbau:

Die Seiten sind in 3 Abschnitte (siehe Abb. 1) gegliedert:

  1. Kopfzeile (Header) mit Hauptnavigation
    nicht editierbarer Abschnitt mit Logo, Claim, Hauptnavigation, Suchfunktion -> diese Kopfzeile ist bindend für die Startseite (www.lwl.org) sowie die Portalseiten und Unterseiten der LWL-Fachbereiche (erste Navigationsebene)
  2. Inhalt (Contentbereich)
    editierbarer Bereich für die Inhalte der Seiten mit modularem Aufbau (s.u.)
  3. Fußzeile (Footer)
    nicht editierbarer Abschnitt mit Wiederholung der Hauptnavigation und den wichtigsten Themen/Rubriken der Fachbereiche (Sitemap) sowie roter Ecke als CD-Element und Links zu Kontakt, Impressum, zur Hilfe und zur englischen Version. Außerdem Angebot folgender Funktionen: „Nach oben“, „Seite empfehlen“, „Fehler melden“ und „Drucken“.
    -> diese Fußzeile ist bindend für die Startseite (www.lwl.org) sowie die Portalseiten und Unterseiten der LWL-Fachbereiche

Module für den Inhalt (Content)

  • Topthemen-Modul (Abb. 1) für die Ankündigung prominenter, aktueller Themen, die einige Wochen Bestand haben.
  • Video-Modul (Abb. 2) zum horizontalen Durchklicken.
    Durch Anklicken wird ein Video geöffnet; die Punkte unter den Videos zeigen an, auf welcher Seite man sich befindet bzw. wie viele Videos noch folgen.
  • News-Modul (Abb. 3) mit Presseinfos zum horizontalen Durchklicken.
  • Veranstaltungskalender-Modul (Abb. 4)
    Die Tage mit Terminen werden weiß hervorgehoben. Durch Anklicken des Datums erscheinen die entsprechenden Termine des Tages (sonst: aktueller Tag). Durch Betätigung des Scrollbalkens können alle Termine eingesehen werden.
  • Grafisches Boxen-Modul (Abb. 5) mit Links zu wichtigen Themen.