Grafik mit dem Text: Das LWL-Corporate Design
Abb. 1: Portalseite für den Bereich "Der LWL" (Beispielseite)

Portalseiten der LWL-Fachabteilungen

Aufbau der Portalseiten:

  1. Kopfzeile – mit Toolbar, Logo-Leiste und Hauptnavigation
  2. Breadcump-Navigation
  3. Untermenü – ermöglicht eine Navigationsstruktur mit mehreren Unterebenen
  4. Contentbereich – Die Portalseiten der Bereiche können nach dem Baukastenprinzip gestaltet werden. Hierfür stehen verschiedene Module zu Verfügung (siehe unten).
  5. Kontaktbereich – zentraler Kontakt und Icons mit Verlinkung zu den Social-Media-Angeboten des LWL
  6. Fußzeile

  • Abb. 2: Topthemen-Modul

  • Abb. 3: Topthemen-Modul

  • Abb. 4: Topthemen-Modul

  • Abb. 5: Topthemen-Modul

  • Abb. 6: Willkommenstext-Modul

  • Abb. 7: Bild-Text-Modul

  • Abb. 8: Video-Modul

  • Abb. 9: Publikationen-Modul

  • Abb. 10: Navigationsboxen-Modul

  • Abb. 11: Linkliste mit Zahlenfeldern

  • Abb. 12: Linkliste für Veranstaltungen

  • Abb. 13: Servicebereich mit Icon-Buttons

  • Abb. 14: Servicebereich mit Icon-Buttons

  • Abb. 15: Servicebereich mit Icon-Buttons

  • Abb. 16: Teaser-Boxen (Text-Variante)

  • Abb. 17: Teaser-Boxen (Bild-Text-Variante)

Die Content-Module für die Portalseiten der LWL-Fachbereiche

Im Redaktionssystem "ready" stehen für die Portalseiten der LWL-Fachbereiche folgende Inhaltsmodule zur Verfügung:

  • Das Topthemen-Modul (Abb. 2 - 5) bietet Platz für prominente Themen, die mittels der Pfeile durchgeklickt werden können.

  • Das Willkommenstext-Modul (Abb. 6) zur Begrüßung auf der Portalseite (reine Textbox speziell für Begrüßungs- und Einleitungstexte).

  • Das Bild—Text-Modul (Abb. 7) eignet sich zur prominenten Darstellung von Pressemeldungen sowie anderer aktueller Themen.

  • Das Video-Modul (Abb. 8) mit eingebetteten Video und kurzem Beschreibungstext

  • Das Publikationen-Modul (Abb. 9) ist für die übersichtliche Darstellung und zum Download von Veröffentlichungen vorgesehen. Mittels der Pfeile können mehrere Inhalte durchgeklickt werden.

  • Das Navigationsboxen-Modul (Abb. 10) fasst thematisch ähnliche Seiten zusammen und ermöglicht über ein Drop-Down-Menü die direkte Navigation zur ausgewählten Seite.

  • Die Linklisten eignen sich für die Auflistung aktueller Veranstaltungen (Abb. 11 - 12) oder verlinken mit prominent herausgestellten Zahlen und Fakten zu bestimmten Inhalten.

  • Im Servicebereich (Abb. 13 - 15) verlinken bis zu 8 Icons zu bestimmten Inhalten, bzw. ermöglichen einen direkten Download von Dokumenten.

  • Teaserboxen (Abb. 16 - 17) für kurze Infos (Text mit und ohne Bild), zur Präsentation ergänzender Inhalte, zum Download von Dokumenten oder als Teaser zu bestimmten Unterseiten