Das LWL-Corporate Design

  • Abb. 1: Gebäudebeschilderung

  • Abb. 2: Gebäudebeschilderung

  • Abb. 3: Stele

  • Abb. 4: Stele Vermaßung

  • Abb. 5: Beschilderung, extremes Querformat

  • Abb. 6: Verkehrsschilder

  • Abb. 7: Verkehrsschilder

  • Abb. 8: Baustellenschild

Beschilderung

Regelung:

  • Grundlage der Gestaltung von Schildern ist das aus roten Ecken und LWL-Logo bestehende Rahmenlayout (siehe Rahmenlayout).
  • Die Größe des Quadrats berechnet sich je nach Format mit den definierten Formeln 1 bis 4 (siehe Rahmenlayout). Hierbei ist zu beachten, dass der Abstand zwischen den roten Ecken mindestens doppelt so hoch sein muss wie das untere Rechteck.
  • Textinformationen werden in der Hausschrift Frutiger Light gesetzt, Zusatzinformationen im Roman-Schnitt.
  • Extreme Formate, auf die sich die Formeln des Rahmenlayouts nicht sinnvoll übertragen lassen, können vom Rahmenlayout abweichen. Bei extremen Querformaten (siehe Abb. 5) entspricht die Seitenlänge des Quadrates der gesamten Höhe des Formates. Das Logo steht rechts auf weißer Fläche. Der Gestaltungsfreiraum dazwischen muss in der Breite mindestens so viel Platz einnehmen wie die CD-Elemente.
  • Auf senkrecht stehenden Informationsträgern (Stelen, siehe Abb. 3) steht das Logo prominent im oberen Bereich des Formates. (Vermaßung siehe Abb. 4).

Empfehlung:

  • Die Gestaltungsfläche sollte zugunsten der besseren Les- und Erfassbarkeit weiß gehalten werden, der Text schwarz. Dunkler oder unruhiger Hintergrund sollte vermieden werden.
  • Zur Gliederung der Informationen können, wie in den Abbildungen dargestellt, durchgezogene und gestrichelte Linien eingesetzt werden. Diese sind optional.


  • Abb. 1: Piktogramme blau (negativ und positiv)

  • Abb. 2: Piktogramme orange (negativ und positiv)

  • Abb. 3: Piktogramme rot (negativ und positiv)

Piktogramme

Regelung:

  • Die Piktogramme orientieren sich an bekannten und gelernten Formen und dienen der einfachen Informationsübermittlung.
  • Sie stehen entweder negativ (weiß) auf farbiger, quadratischer Fläche oder positiv auf weißer Fläche und werden in drei Farbalternativen angeboten.

Download:

Hier die Piktogramme zum Herunterladen (ai und eps).