• Abb. 1: Größere Anzeigenformate

  • Abb. 2: Kleinere Anzeigenformate

Anzeigen allgemein

Regelung:

  • Grundlage der Gestaltung von Anzeigen ist das aus roten Ecken, weißen Balken und LWL-Logo bestehende Rahmenlayout (siehe Rahmenlayout).
  • Die Größe des Quadrats bzw. des weißen Balkens errechnet sich nach folgender Formel:
    Verhältnis Quadrat zur langen Seite = 1: 20
    Verhältnis Balken zur langen Seite = 1: 10
  • Es kann auf den weißen oberen Balken verzichtet werden.
  • Bei kleinen Sonderformaten und in Ausnahmefällen kann die weiße Fläche links neben dem Logo für Informationen genutzt werden.
  • Abb. 3: LWL-Imageanzeige Fachbereich Soziales

  • Abb. 4: LWL-Anzeige „Wir unternehmen Gutes“

Beispiele für Anzeigen

Abbildung 3 und 4 zeigen allgemeine Beispiele für Anzeigen.