Qualitätssicherung für das FreD-Konzept

Die LWL-Koordinationsstelle Sucht als Trägerin des Bundesmodellprojektes FreD und des EU-Projektes FreD goes net fühlt sich der Sicherung einer hohen Qualität beim weiteren Transfer des FreD-Ansatzes verpflichtet. Zu diesem Zweck wurden mehrere Angebote entwickelt, die Interessierten bei der Umsetzung konkreter FreD-Angebote helfen sollen.

Die Ausbildung zertifizierter FreD-Trainerinnen und -TRainer gehört zum Qualitätssicherungskonzept. (Bildnachweis: Thorsten Arendt, Münster)